Apfel-Birnen Crumble

Der Herbst ist da und die Apfel- und Birnenernte ist soweit und es gibt wirklich herrliche Rezepte, aber eines meiner Lieblinge ist der Apfel-Birnen Crumble. Mmh der ist wirklich lecker und ganz einfach nachzumachen.

Zutaten:

4 säuerliche Äpfel

4 Birnen

125 gr. Butter

125 gr. brauner Zucker

Schale und Saft einer Orange

evt. ein paar getrocknete Feigen oder Datteln

Streusel:

100 gr. Dinkelmehl

100 gr. Haferflocken

100 gr. brauner Zucker

100 gr. kalte Butter

 

Zubereitung:

Butter und Zucker in einem Topf schmelzen, die abgeriebene Schale und den Saft der Orange dazugeben, rühren bis alles schön karamellisiert. Die geschälten und geviertelten Äpfel und Birnen dazugeben und 5 – 10 Minuten in der Soße mitdünsten. Je nach Geschmack kann man jetzt noch ein paar getrocknete Feigen und Datteln dazugeben das macht alles schön sämig, ist aber kein Muss. In der Zwischenzeit Mehl, Haferflocken, Zucker und Butter zu Streuseln verarbeiten und Bereitstellen.

Sind die Äpfel und Birnen fertig gedünstet, alles in eine Auflaufform geben, die Streusel obendrauf verteilen und bei 180°C Umluft 25 Minuten backen. Fertig! Am besten heiß servieren mit einer Vanillesoße oder aber auch Vanilleeis schmeckt sehr lecker.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.