Bratapfel

Rezept für 4 Personen:

 

4 Äpfel
2 EL Rosinen
2 EL gehackte Haselnüsse oder Mandelstifte
2 EL Honig oder Zucker
1 Prise Zimt
etwas Butter

 

 

 

  1. Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse mit dem Apfelausstecher entfernen und die Äpfel noch etwas aushöhlen.
  2. Den Backofen auf etwa 220°C vorheizen.

 

 

 

3. Rosinen, Nüsse, Honig oder Zucker und Zimt miteinander vermischen. Nun die Mischung in die ausgehöhlten Äpfel füllen und ein Stück Butter obenauf legen.

 

 

 

 

 

4. Die Äpfel in eine gefettete Auflaufform setzen und in den Backofen schieben. Bei 220°C oder Gasstufe 4 20-30 Minuten (bis die Äpfel weich sind) backen.

 

 

Noch ein Tipp: Vanilleeis schmeckt dazu besonders lecker!

 

 

 

 

 

Previous Post
Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.