Federkern Matratzen

Sind Matratzen, bei denen der Kern entweder aus einem Bonell- oder Endlosfederkern besteht (siehe Querschnitte). Dieser wird ummantelt mit verschiedenen Materialien wie PU-Schaum, Latex oder ähnlichem.

  • Der Bonellfederkern ist der einfachste und billigste und bringt wenig
    Anpassungsfähigkeit. Daher ist er besonders gut geeignet für gewichtige
    Menschen.

 

 

 

  • Der Endlosfederkern ist wesentlich besser, da er aus einem Drahtstück gefertigt ist. Er bringt mehr Anpassungsfähigkeit wie der Bonnelfederkern und ist noch stabiler. Je nach Abdeckung gibt es hier nicht nur günstige sondern auch sehr hochwertige Matratzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.