Fußmatten – dekorativ & praktisch zugleich!

Früher waren Fußmatten oder auch Schmutzfangmatten genannt – eine rein praktische und notwendige Angelegenheit zum Abhalten von Schmutz und Nässe. Heute sind das echt coole, bunte und praktische Wohnaccessoires die man vielseitig einsetzen kann, innen und außen! Erwin Müller hat eine große Auswahl an Teppichen und Fußmatten von klassisch unifarben bis quietschebunt und fröhlich oder aber sehr schick und stylisch.

 

Der Klassiker liegt natürlich vor der Haustüre, um schon mal den groben Schmutz fernzuhalten damit man wie in meinem Fall, Mama von zwei Jungs, den Sandkasten im Garten lässt, wo er hingehört! Und was ich total super finde – wenn die Fußmatten dann in Matsch getränkt sind, einfach ab in die Waschmaschine, danach in den Trockner und die Matte ist wie neu. Einfach genial!

 

 

 

Ganz oft sieht man jetzt auch Schmutzteppiche in Küchen liegen, mit schönen Küchenmotiven oder aber auch mediterane Designs sind ein hübscher Blickfang für jeden Wohn- und Essbereich. Auch hier ist die Waschbarkeit natürlich von großem Vorteil.

 

 

Selbstverständlich haben wir auch richtige Kunstwerke für unsere Liebhaber! Rosina Wachtmeister Fußmatten sind ein toller Hingucker in jeder Wohnumgebung. Umgeben von ihren 20 Katzen, lässt sie sich zu wundervollen Arbeiten inspirieren, die vor Fantasie und Lebensfreude sprühen. Diese fantasievollen Schmutzfangmatten peppen das Gesamtambiente enorm auf.

 

 

 

 

Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mir fällt bei dieser großen Auswahl die Entscheidung für eine Fußmatte richtig schwer. Am liebsten würd ich mir mehrere zu legen, damit ich mehrmals die Woche wechseln kann.

Previous Post